Information über die Datenverwendung:
Die Daten werden vom ÖTB-Turnverein Langenzersdorf 1893 für folgende Zwecke verarbeitet:
sportliche, organisatorische und fachliche Administration und finanzielle Abwicklung, Mitgliederverwaltung, Zusendung von Vereinsinformationen, Informationen zu Veranstaltungen, zur gewählten Sparte/Sportart und Einladungen. Sie basieren auf einer vertraglichen Rechtsgrundlage (Mitgliedschaft) und werden entweder vom Verwaltungsprogramm des ÖTB-Turnverein Langenzersdorf 1893 elektronisch und/oder manuell verarbeitet. Es handelt sich dabei um die Datenkategorien Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Titel, Geschlecht, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Erziehungsberechtigter bei Kindern und Jugendlichen, Zahlungsmodus des Mitgliedsbeitrages und Vereinszugehörigkeit.
Es besteht keine Absicht Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.
Die Daten werden weitere 25 Jahre ab Austrittsdatum gespeichert.
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben das Recht Ihre gegebene Einwilligung jederzeit per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu widerrufen.
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
Die Daten stammen aus der Beitrittserklärung bzw. der Anmeldung zu Wettkämpfen.
Die Bereitstellung der Daten ist für die Erfüllung des gegenständlichen Vertrags notwendig. Ohne diese Daten ist eine Erbringung der Dienstleistung unmöglich.
Es besteht keine Absicht Ihre Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten.

Information über Sportergebnismanagement
Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation BSO, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 12, gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.

Information über Foto- bzw. Videoaufnahmen

Es wird darauf hingewiesen, dass während Vereinsveranstaltungen Foto- bzw. Videoaufnahmen zum
Zweck der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins angefertigt, zu diesem Zweck eingesetzt und via Internet,
soziale Medien und Printmedien veröffentlicht werden.

Information zur Nutzung der Website
Technische Daten
Zum Betrieb der Website notwendige Daten:
 Öffentliche IP-Adresse des Computers (von dem aus Sie zugreifen)
 Der Zugriffszeitpunkt
 Gegebenenfalls die Webseite, von der sie zu unserer Seite weitergeleitet wurden
 Die Anfrage des Webbrowsers
 Der Antwortcode unseres Servers
 Die übertragene Datenmenge
 Informationen zum verwendeten Browser und des Betriebssystems
Diese Informationen werden in standardisierten Protokolldateien gespeichert. Diese Speicherung
erfolgt, um die Betriebssicherheit unserer Website zu gewährleisten.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät gespeichert
werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies werden verwendet, um sicherzustellen, dass
Sie auf der Website des ÖTB-Turnverein Langenzersdorf 1893 das beste Service erhalten. Auf dieser
Website werden folgende Cookies gespeichert:
„PHPSESSID“:
Wird vom Webserver/PHP verwendet um die Session eines Users eindeutig identifizieren zu können.
Die Session wird beim ersten Aufruf begonnen und bleibt solange gleich, bis der User das
Browserfenster schließt.
Cookies können in die folgenden Kategorien eingeteilt werden:
Sitzungs-Cookies: Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Permanente Cookies: Diese Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis sie ablaufen (eine bestimmte
Zeitspanne, in Bezug auf Minuten, Tage oder Jahre nach ihrer Erstellung oder einem Update).
Drittanbieter-Cookies: Diese Cookies werden im Auftrag Dritter gesetzt.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Cookies können in Ihren Browser-
Einstellungen verwaltet und gelöscht werden. Das können Sie verhindern, indem Sie in Ihren
Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert,
finden Sie in den Hilfeeinstellungen Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies
zu Funktionsbeeinträchtigungen unserer Website führen.